Download OpenAccess - Böhlau Verlag

Survey
yes no Was this document useful for you?
   Thank you for your participation!

* Your assessment is very important for improving the work of artificial intelligence, which forms the content of this project

Transcript
276
3. Beginn der US-Reorientierung nach 1945
suspendiert werden sollten , waren dies es 1947 letztlich kaum mehr als rund 30 Prozent. In
der Steiermark , in Kärnten , Tirol und Vorarlberg blieben bis 1947 allein unter den Pflichtschullehrern rund 50 Prozent der Registrierungspflichtigen weiterhin im Dienst ;1193 unter
den Mittelschullehrern waren es immerhin rund 28 Prozent.1194
In welcher Form die Entnazifizierung im Bereich des österreichischen Universitätswesens erfolgte , wie sich der akademisch-universitäre Wiederaufbau gestaltete und welche
Rolle dabei die amerikanische Besatzungsmacht spielte , soll im folgenden Kapitel , das zu
weiten Teilen auf Primärquellenmaterial beruht , einer eingehenden Analyse unterzogen
werden.
1193 In der Steiermark 42 % , in Kärnten 37 % , in Tirol 43 % und in Vorarlberg 45 %. Ebd., 165. In der Steiermark wurden bis Mai 1946 rund 51 % , d. h. 1. 690 Lehrer ( darunter 420 „Ilegale“ ) entlassen. Vgl. Fessler ,
1945–46 – das erste Schuljahr. Schulalltag , Entnazifizierung , a. a. O., 68.
1194 In der Steiermark 33 % , in Kärnten 26 % , in Tirol 21 % und in Vorarlberg 40 %. Ebd., 165.
Document related concepts
no text concepts found
Similar
Fig. 15.5a - PioneerWeb
Fig. 15.5a - PioneerWeb
Document
Document